direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Praktikum zu Energie-, Impuls- und Stofftransport II A für Chemieingenieure

Das Praktikum ist  für Chemieingenieure (B.Sc.) Bestandteil des Moduls Energie-, Impuls- und Stofftransport II A. Es findet sowohl im Sommer- als auch im Wintersemester (bei ausreichender Teilnehmerzahl!) als einwöchiges Kompaktpraktikum in der vorlesungsfreien Zeit statt.

ECTS
Betreuer
Raum
Termin
2 LP
M.Sc. J-P. Ruiken
(Ansprechpartner)

M.Sc. C. Bliatsiou

M.Sc. C. Cao
Versuchshalle in der Ackerstraße 76,
13355 Berlin

SoSe 2019:
12.08.-16.08.2019


Anmeldung

Dieses Praktikum ist ausschließlich für Studierende des Studiengangs Chemieingenieurwesen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Interessenten tragen sich bitte auf der ISIS-Seite "Anmeldung zu teilnehmerbegrenzten Kursen & Praktika" des Fachgebietes in das Einschreibeformular ein. Die Einschreibung (inkl. Anmeldung) ist im Rahmen der angegebenen Frist möglich, solange noch freie Plätze verfügbar sind.

Alle Teilnehmer*innen müssen sich nach der Einschreibung auf QISPOS (http://www3.ib.tu-berlin.de/) im dort vorgegebenen Zeitraum für das Gesamtmodul EIS II A anmelden.

WICHTIG:
Ohne eine QISPOS‐Anmeldung ist die Teilnahme am Praktikum nicht möglich, d.h. die QISPOS-Anmeldung ist auch notwendig, wenn ihr nicht an der Klausur teilnehmen wollt!
Erst nach Abschluss des Gesamtmoduls (= bestandene Klausur + erfolgreiche Absolvierung des Praktikums) wird die entsprechende Note für das Modul eingetragen und ans Prüfungsamt übermittelt.
Wenn ihr in diesem Semester nicht an der Klausur teilnehmen möchtet, schickt bitte NUR eine E-Mail an ‐ NICHT auf QISPOS abmelden!

Experimente

  1. Wärmeübertrager
  2. Bernoulliversuch
  3. Druckverlust in durchströmten Rohrleitungen
  4. Bestimmung des Stoffübergangskoeffizienten

Skript

Das Skript wird den Teilnehmer_innen vor Beginn der Veranstaltung zur Verfügung gestellt.

Prüfungsmodalitäten

Portfolioprüfung. Die Bearbeitung erfolgt in Gruppen und ein gemeinsamer Bericht ist nach Beendigung der Versuche innerhalb von einer Woche abzugeben.

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe