TU Berlin

Chair of Chemical & Process EngineeringIV_Membranverfahren

Ein rotes Dreieck, darunter drei orangen senkrechten Balken als Symbol für Fakultät 3. Das Symbol befindet sich innerhalb  des kreisförmigen Schriftzuges: Prozesswissenschaften.

Page Content

to Navigation

There is no English translation for this web page.

Membranverfahren

Die Veranstaltung findet als Blockveranstaltung und bei Bedarf in der vorlesungsfreien Zeit des Wintersemesters statt.

ECTS
Betreuer
Raum
Zeit
6 LP
VL
Dr.-Ing. L. Böhm



WiSe 2019/2020
Blockveranstaltung
09. - 18.03.2020

Klausur: 25.03.2020
UE
M.Sc. J.-P. Ruiken



Anmeldung

Interessenten tragen sich bitte bis zum 14.02.2020 auf der ISIS-Seite "Anmeldung zu teilnehmerbegrenzten Kursen & Praktika" des Fachgebietes in die Einschreibelisten ein.

Teilnehmer*innen müssen sich vor Beginn der Veranstaltung beim Prüfungsamt anmelden und die Anmeldung im Sekretariat abgeben. Dann ist die Anmeldung verbindlich.

Inhalt

  1. Einleitung
  2. Grundlagen der Membrantechnik: Grundbegriffe, Einteilung der Membranverfahren, Modellierung, Fluxmindernde Effekte, Betriebsweisen
  3. Membranaufbau und -herstellung
  4. Modulformen und -verschaltungen
  5. Konzeption und Dimensionierung von Membranverfahren: Vorgehen und Fallbeispiele
  6. Membranbioreaktoren: Was ist ein Membranbioreaktor?, Modulanordnungen, Betriebsweisen, Membranperformance Verfahrensvarianten und Prozessperformance, Anwendungsbeispiele
  7. Zukünftige Trends
  8. Wirtschaftlichkeit

Skript

Das Skript ist in elektronischer Form auf der ISIS-Seite der Lehrveranstaltung verfügbar.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zur Lehrveranstaltung finden Sie auf der ISIS-Seite.

Prüfungsmodalitäten

Schriftliche Prüfung

Navigation

Quick Access

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe