direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Energie-, Impuls- und Stofftransport II + III

WICHTIGE INFORMATIONEN

Aufgrund der teilweisen Neustrukturierung einiger Studiengänge und damit der jeweiligen Studien- und Prüfungsordnung (StuPO) ist die Lehrveranstaltung Energie-, Impuls- und Stofftransport II in drei Einzelmodule (A, B, C) sowie in ein Modul EIS III (A+B) aufgeteilt worden. Diese unterscheiden sich neben der Anzahl der Leistungspunkte auch in den beinhalteten Vorlesungskapiteln. Die Aufteilung ist in den Tabellen sowie in der Übersichtsgrafik zu finden.

Die EIS II+III Vorlesung wird nur im Sommersemester angeboten. Die IV EIS II B findet ebenfalls nur im Sommersemester statt.
Die Übung und die Tutorien finden zur Klausurvorbereitung für Wiederholungsprüfungen auch im Wintersemester statt. Die Klausur wird in jedem Semester einmal angeboten.

EIS II A/C, EIS III A/B
ECTS
Betreuer
Raum
Zeit
3-9 LP
VL
Prof. Dr.-Ing. M. Kraume
(VL nur SoSe)
SoSe 2020
TBD
UE
M.Sc. S. Röhl
H 1058
Mo, 12-14 Uhr
TUT
Tutoren
siehe ISIS
wöchentlich
2 LP   
PR   
ergänzendes Praktikum für Chemieingenieurwesen (B.Sc.)
-> weitere Infos: siehe hier
EIS II B (für B.Sc. TUS, LMT, BioT, WeWi + BGT (alte StuPO))
ECTS
Betreuer
Raum
Zeit
3 LP
IV
Dr.-Ing. L. Böhm
(SoSe, 2h pro Woche)
SoSe 2020:
TBD
TUT
Tutoren                         
siehe ISIS
wöchentlich

Legende:
EPT - Energie und Prozesstechnik
ChemIng - Chemieingenieurwesen
TUS - Technischer Umweltschutz
LMT - Lebensmitteltechnologie
BT - Biotechnologie
WeWi - Werkstoffwissenschaften
BGT - Brauerei- und Getränketechnologie

Zum Vergrößern bitte anklicken. Stand 19.04.2018
Lupe

Inhalt

  1. Strömungsmechanische Grundlagen: Eigenschaften von Gasen und Flüssigkeiten, Hydrostatik, Kinematik
  2. Transportvorgänge in einphasigen Strömungen: Bilanzgleichungen, Navier-Stokes Gleichungen, Grenzschichtgleichungen, Turbulenz auf Wärme- und Stoffübergang, Betriebsweisen
  3. Überströmte Körper: Parallel angeströmte ebene Platte, Quer angeströmte Zylinder und Rohrbündel, Transportvorgänge an festen Kugeln
  4. Durchströmte Systeme: Rohrströmung, Durchströmte Kanäle, Einphasig durchströmte Feststoffschüttungen
  5. Wärme- und Stoffübergang durch freie Konvektion: Impulsgleichung, Wärmeübergang an unterschiedlichen Geometrien, Freie und erzwungene Konvektion
  6. Kondensation und Verdampfung: Wärmeübergang bei der Kondensation, Wärmeübergang beim Sieden

Anhang

  1. Lösung einer DGL
  2. Vorzeichenkonvention

Skript

Das Skript von EIS II wird in den ersten Lehrveranstaltungungen und im Sekretariat (FH615) verkauft.

Weitere Informationen

Weitere Informationen wie z.B. Tutoriumstermine finden Sie auf den ISIS-Seiten der Lehrveranstaltung (EIS II/III A+C und EIS II B).

Prüfungsmodalitäten

Energie-, Impuls- und Stofftransport II A+B: Schriftliche Prüfung. Die Klausur wird in jedem Semester einmal angeboten.

Energie-, Impuls- und Stofftransport II C und III A+B: Mündliche Prüfung.

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Auxiliary Functions

M.Sc. S. Röhl (EIS II A+C/ EIS III A+B)
Mo 15 - 16 Uhr
akt. Änderungen: siehe EIS II ISIS Seite
in der VL-freien Zeit n.V.
Room FH 624