TU Berlin

Fachgebiet VerfahrenstechnikFachgebiet Verfahrenstechnik

Ein rotes Dreieck, darunter drei orangen senkrechten Balken als Symbol für Fakultät 3. Das Symbol befindet sich innerhalb  des kreisförmigen Schriftzuges: Prozesswissenschaften.

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Willkommen am FG Verfahrenstechnik!

Lupe

Wir begrüßen Sie an unseren Standorten auf dem Hauptcampus und in der Ackerstrasse im Wedding!

Forschung am Fachgebiet

Lupe

Mehrphasenprozesse - Fluiddynamik - Prozesstechnik

MMPE 2022 - Jetzt registrieren!

Lupe

4th International Symposium on Multiscale Multiphase Process Engineering

Mitarbeiter*innen

Lupe

Fachgebietsleitung - Wissenschaftliches Personal - Sonstige Mitarbeiter*innen - Stud. Hilfskräfte

VT auf Instagram: tub_vt

Lupe

Einblicke in den Forschungsalltag und weitere Aktivitäten des Fachgebiets

FG Verfahrenstechnik auf Facebook

Lupe

Aktuelle Informationen zu Forschung, Lehre und weiterem am Fachgebiet

Sommersemester 2022 - Lehre wird in Präsenz geplant

Lupe

Die Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2022 werden - vorbehaltlich eventueller Änderungen - in Präsenz geplant. Ein Klick auf die obige Abbildung führt auf die Lehreseiten des Fachgebietes, auf denen alle wichtigen Informationen zu den angebotenen Lehrveranstaltungen zu finden sind.

WICHTIGE INFORMATIONEN ZU DEN MAßNAHMEN DER TU BERLIN IM UMGANG MIT DEM CORONAVIRUS (SARS-CoV-2)

Lupe

An den Berliner Hochschulen gelten die auf Grundlage der SARS-CoV-2-Basisschutzmaßnahmenverordnung vom 29. März 2022 getroffenen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie (Link). An der TU Berlin gilt demnach seit dem 01. April 2022 nur noch die Maskenpflicht. Die genauen Bestimmungen und Auswirkungen in Bezug auf Lehre und Forschung können den Seiten des Krisenstabs entnommen werden:

Informationen zum Coronavirus für Angehörige der TU Berlin

Für Neuigkeiten und aktuelle Änderungen am Fachgebiet bitte nach unten scrollen zum Punkt "Aktuelles".

Stand: April 2022

_______________________________________________________________________

VT auf YouTube

Lupe

Einblicke in die Forschungsaktivitäten auf unserem YouTube Kanal

Das Fachgebiet VT bei Twitter

Lupe

Neuigkeiten zu den Aktivitäten am Fachgebiet

Die Verfahrenstechnik beschäftigt sich mit der technischen und wirtschaftlichen Durchführung aller Prozesse, in denen Stoffe nach Art, Eigenschaft und Zusammen- setzung verändert werden. Es handelt sich also um die Ingenieurwissenschaft der Stoffumwandlung.

Die am Fachgebiet bearbeiteten Forschungsprojekte lassen sich den drei folgenden Themengruppen zuordnen:

  • Mehrphasenprozesse
  • Fluiddynamik
  • Prozesstechnik

Weitere Informationen zu den Forschungsprojekten finden Sie hier: Projekte
Das Fachgebiet ist in folgenden Forschungsverbünden beteiligt:


Auf welchen Konferenzen das Fachgebiet seine aktuellen Forschungsergebnisse vorstellt, können Sie hier nachlesen: Konferenzbeiträge

Studierende, die sich für eine Abschlussarbeit am Fachgebiet interessieren, finden hier aktuelle Angebote: Ausschreibungen
Darüber hinaus können aktuelle Themen auch bei den Mitarbeitern angefragt werden.

Vortragstermine zu aktuellen Forschungsfragen

02. Juni 2022, ACK 191

  • 10 Uhr, Marvin Drotleff: "Experimentelle Untersuchung der Rheologie viskoelastischer Fluide und ihres Einflusses auf die Mischzeit im unbewehrten Rührkessel" [Bachelorarbeit]

23. Juni 2022, ACK 191

  • 10 Uhr, Marc Mattern: "Experimentelle Untersuchung des Einflusses der Geometrie eines Scheibenrührers auf die Ausprägung von Strömungskompartimenten" [Bachelorarbeit]

 Eine Liste der bisherigen Vorträge gibt es hier.

Aktuelles

SPRECHZEITEN PROF. KRAUME SoSe 2022

Am 23. und 30. Mai 2022 finden keine Sprechstunden statt.

SPRECHZEITEN SEKRETARIAT SoSe 2022

Persönliche Rücksprachen sind unter Einhaltung der Mundschutzpflicht sowie der Hygiene- und Abstandsregeln möglich:

Montag, 14 - 16 Uhr,
MAR-Gebäude, 2. Stock, Raum 2.054

Post bitte ins Postfach MAR 2-1 im Foyer werfen.
Für Anfragen nutzen Sie bitte ausschließlich die E-Mail-Adresse:

ALLGEMEINE AKTUELLE INFORMATION ZU PRÜFUNGEN

Am Fachgebiet werden mündliche Prüfungen im Abstand von 3 Monaten durchgeführt. Für Prüfungstermine und aktuelle Informationen schauen Sie bitte auf die Seite "Prüfungstermine und -modalitäten".

Die Termine und Modalitäten für schriftliche Prüfungen werden in den jeweiligen ISIS-Kursen bekanntgegeben.

GEÄNDERTE PRÜFUNGSTERMINE

Folgende Prüfungstermine haben sich geändert:

Verfahrenstechnik & Energie-, Impuls- und Stofftransport II + III

  • alt: 30.09.2022        neu: 23.09.2022

Die Übersicht aller Prüfungstermine findet sich hier.

INFORMATION ZU FREIVERSUCHEN (UPDATE)

Das Land Berlin hatte die Freiversuchsregelungen vom Sommersemester 2020 bis einschließlich Wintersemester 2021/2022 beschlossen.

Danach wurden alle zwischen dem 01.04.2020 und 31.03.2022 absolvierten und nicht bestandenen Prüfungen, unabhängig von der Anzahl der Versuche je Modul mit einem Freiversuch versehen. Die Freiversuchsregelung galt auch für Haus-und Abschlussarbeiten, wenn mehr als zwei Wochen der Bearbeitungszeit und das Abgabedatum innerhalb des Sommersemesters 2020 oder Wintersemesters 2021/2022 lagen. Zweite Wiederholungsprüfungen wurden in der lt. Modulbeschreibung vorgesehenen Form abgelegt. Sofern diese Prüfung nicht bestanden wurde, kann sie entsprechend wiederholt werden.

UPDATE (19.04.2022):
Das Abgeordnetenhaus hat bislang noch keine Änderung des Berliner Hochschulgesetzes beschlossen, nach der auch Prüfungen, die im Sommersemester 2022 abgelegt und nicht bestanden werden, als nicht unternommen gelten.

Über die endgültigen Regelungen wird die TU Berlin nach Beschluss des Gesetzes bzw. dessen Änderung informieren.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe