TU Berlin

Fachgebiet VerfahrenstechnikMehrphasensysteme

Ein rotes Dreieck, darunter drei orangen senkrechten Balken als Symbol für Fakultät 3. Das Symbol befindet sich innerhalb  des kreisförmigen Schriftzuges: Prozesswissenschaften.

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Mehrphasensysteme

Lupe

Transportphänomene in Mehrphasensystemen spielen in industriellen Prozessen und wissenschaftlichen Problemstellungen eine herausragende Rolle. Von besonderem Interesse sind dabei der Stofftransport und die Hydrodynamik der entsprechenden Systeme, welche mitunter sehr komplexen Wechselwirkungen unterliegen. Neben der experimentellen Untersuchung von dispersen l/l-Systemen werden auch Einzelphänomene wie z.B. Tropfenbruch bzw. -koaleszenz oder Grenzflächeninstabilitäten an stark reduzierten Systemen untersucht. Unter Verwendung optischer in-situ Methoden können lokale Informationen über Volumenanteil oder Tropfengrößenverteilungen erhalten werden. In vielen technischen Anwendungen ist die numerische Berechnung von Strömungen (CFD) neben dem Experiment zu einem universellen Werkzeug geworden, um Transportprozesse in Mehrphasenströmungen besser beschreiben zu können. Hierbei kommen kommerzielle CFD-Codes (STAR-CD, CFX, Fluent) in Kombination mit alternativen Methoden der Gittergenerierung zum Einsatz, für deren Validierung vielfach experimentelle Daten zur Verfügung stehen.

Aktuelle Projekte
Koaleszenzeffizienz in binären Systemen
Jörn Villwock
Dispersion und Koaleszenz in gerührten mizellaren Dreiphasensystemen, Sonderforschungsbereichs/Transregio 63 Teilprojekt B8
Lena Hohl
Stoffübergang von aufsteigenden Blasen in reagierenden Flüssigphasen, DFG Schwerpunktprogramm SPP 1740 "Reaktive Blasenströmungen"
David Merker
Bruchphänomene in Mehrphasensystemen
Frederic Krakau
Transportprozesse und Grenzflächenphänomene in tensidhaltigen Mehrphasensystemen
Joschka Schulz
Stofftransport und Grenzflächenphänomene in mizellaren Dreiphasensystemen und Pickeringemulsionen, im Rahmen des Sonderforschungsbereichs/Transregio 63 Teilprojekt A6
Marc Petzold
Dispersion, Koaleszenz und Rheologie in Nanopartikelsystemen
Susanne Röhl
CFD in Mehrphasensystemen
Frauke Enders
Numerische Simulation von Festbettreaktoren mit komplexen Reaktionen im Rahmen des Exzellenzclusters UniCat
Nico Jurtz
Smart Process Inspection, Teilprojekt: Charakterisierung undKorrelation lokaler Partikelgrößenverteilungen in Mehrphasenreaktoren
Robert Panckow
Energie- und Ressourceneinsparung durch innovative und CFD-basierte Auslegung von Flüssig/Flüssig-Schwerkraft-Abscheidern (ERICAA)
Evgenia Charlafti



Abgeschlossene Projekte
Informationen zu den abgeschlossenen Projekten finden Sie hier

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe